commUnity!

Irie Ites & Nuff-Vibez & Bigupmagazin & Oleejah inna united stylee
It is currently Tue Sep 02, 2014 2:56 pm

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: Sun Feb 26, 2012 1:11 pm 
Offline
commUnity newbie

Joined: Sun Feb 26, 2012 11:44 am
Posts: 1
Am 1. und 2. Juni 2012 öffnet zum zweiten Mal das Satta Music Festival die Pforten für seine Gäste. Das Satta Festival findet im romantischen Ohetal in der Nähe von Schönberg im Bayerischen Wald statt. Und beeinflusst durch dieses wunderschöne Naturambiente ist auch die Musikauswahl. So will das Satta Music Festival neben relaxtem Reggae auch bayerischen bzw. regionalen Bands ein Präsentationsforum bieten und ursprüngliche Musik präsentieren.

Ganz im Sinne des Slogans: „Good music for good people“ wird das Line-up mit einer Selektion internationaler Künstler wie dem dem Schweizer Reggae-Juwel Phenomden oder Attwenger angereichert, die dem Festival die nötige Würze und gewohnt hohe Qualität verleihen.

Insbesondere der Zürcher Mundart-Reggaesänger Phenomden, der schon des öfteren in Schönberg zu Gast war und eine bemerkenswerte Entwicklung genommen hat, steht mit seinem neuen Album „Eiland“ im Fokus des Interesses und kann mit einer Nominierung für die Swiss Music Awards aufwarten.

Bayern wird dieses Jahr vor allem von Uwe Kaa repräsentiert. Der Passauer und seine One Drop Band waren wesentlicher Bestandteil des Chiemsee Reggae Festivals 2011 und stehen für mitreißende, emotionale Live-Auftritte.

Ein besonderes Schmankerl erwartet die Besucher am Freitag, wenn die „Doors of Perception“, die Nummer eins unter den deutschen Doors Tribute Bands, den Sound von Jim Morrison und den Krieger-Brüdern wieder zum Leben erwecken. Die vier Jungs aus Berlin, die ihre ersten Lorbeeren in der Schweiz mit einem Doors Musical verdienten, sind nun ca. 350 Shows älter und erfahrener und haben ihr Repertoire nahezu komplettiert. Im übrigen sind die Doors of Perception eine der wenigen Bands, die wie die Originale auf die Bassgitarre verzichten und durch Orgelklänge ersetzen.

Zu all dem passt im Besonderen der Veranstaltungsort, ein träumerisches Tal am Teilabschnitt der Schönberger Ohe (kleiner Fluss), eingebettet in die einzigartige Landschaft des Bayerischen Waldes. Hier soll in gemütlicher und friedlicher Atmosphäre ein Festivalgefühl entstehen, das sich gegen den Trend der Massenkultur stellt und vor allem der einheimischen Jugend Musikkultur anbietet. Das Motto des Festivals versteckt sich in seinem Namen, denn übersetzt heißt Satta, ein Begriff aus dem jamaikanischen Patois, soviel wie: „to sit, to rest, to meditate or relax“. Getreu diesem Leitspruch wünscht sich das Satta Music Festival entspannte Gäste, die gerne mit netten Leuten guter Musik lauschen und in gemütlicher Atmosphäre die Seele baumeln lassen wollen.

FINAL LINEUP: Phenomden and The Scrucialists, Doors of Perception, Uwe Kaa + One Drop Band, Attwenger, Pow Pow Movement, Shocking Murray, Peacecamp Band + Bushbayer, Dopewalka, Lampert, eSKAlation,Doppel D, Demograffics, VZI


Besucht uns auf Facebook -> http://www.facebook.com/events/299031873485668/ oder auf der Festivalhomepage (VVK-Start im MÄRZ!!!!) http://satta-musikbar.de/sattamusicfest ... shback.php

Go go GO!!!


Attachments:
20120314_sattamusicfestival_flyer.jpg
20120314_sattamusicfestival_flyer.jpg [ 80.08 KiB | Viewed 376 times ]
Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Hosted at IrieItes.de