Sugar Minott “Come Along” (One-Drop Music)

Sugar Minott
“Come Along”
(One-Drop Music – 2011)

Das Album “BigDubb” von Josie ‘Bigfinga’ Coppola und Aldubb aus Berlin schlug in Sachen Rootsdub/Dub ein wie eine Bombe. Qualitativ extrem hochwertig und mit namhaften Artists, die auf einigen Dubs zu hören sind, hat es die Dubwelt überzeugt. Bigfingah kennt man als Schlagzeuger von The Evolution, der Band von Gentleman, oder Feueralarm, Aldubb durch seine facettenreichen Dub- und Reggaeproduktionen sowie genreübergreifenden Projekte, wie Atmo & The Lightz. Es haben sich also zwei Ausnahmetalente zusammengefunden. Von den Tracks mit Artists, die auf “BigDubb” durch den Dubwolf gedreht wurden, gibt es, wie so oft in diesem Genre, na klar auch “Originale”. So auch den Song “Come Along” von Sugar Minott, der auf 7 Inch mächtig schillert. Samtweich singt der leider mittlerweile verstorbene Altmeister über den eleganten Rootsriddim. Einschmeichelnd und zeitlos! Die B-Seite bestreitet die Dubversion. Jetzt könnte man annehmen, dass einfach die vom Album genommen wurde. Dem ist nicht so. Es handelt sich hier um einen weiteren Dub, der ganz ohne Vocals auskommt. Fein mit Effekten garniert und ebenso umkuschelnd wie die A-Seite. Sehr sehr fein! Wer noch ein Exemplar der 7 Inch sein Eigen nennen möchte, sollte schnell zugreifen. Viele gibt es nämlich nicht mehr.

Karsten Frehe

www.one-drop.de

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show, author, artteacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha.