Rock

  • Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3 (Grover Records – 2018) Da habe ich von Grover etwas wirklich anderes, ziemlich Exotisches bekommen. Professor Bop alias Götz...

    “Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3” (Grover Records)

    Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3 (Grover Records – 2018) Da habe ich von Grover etwas wirklich anderes, ziemlich Exotisches bekommen. Professor Bop alias Götz...

  • Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital – 2018)   Er lässt sich ausrauben, sich schlagen und foltern. Viele Hände zerren ihn durch den Staub und zerreißen seine Kleider. Für seine...

    Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital)

    Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital – 2018)   Er lässt sich ausrauben, sich schlagen und foltern. Viele Hände zerren ihn durch den Staub und zerreißen seine Kleider. Für seine...

  • Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records – 2018) In der Presseinfo heißt es “mit dreckigem Offbeat getränkter Streetpunk”, was man so sehen kann. Das Album hält...

    Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records)

    Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records – 2018) In der Presseinfo heißt es “mit dreckigem Offbeat getränkter Streetpunk”, was man so sehen kann. Das Album hält...

  • Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation – 2018) Die ekstatisch stampfenden Stammesrhythmen treiben einem den feinen afrikanischen Staub in die Nasenlöcher. In der wild geratenen Eröffnung „A la la...

    Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation)

    Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation – 2018) Die ekstatisch stampfenden Stammesrhythmen treiben einem den feinen afrikanischen Staub in die Nasenlöcher. In der wild geratenen Eröffnung „A la la...

  • Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram – 2018) Als afrikanischen Bob Marley nannte, beziehungsweise nennt man ihn immer noch, denn auch nach einer rund dreißigjährigen Karriere denkt Alpha Blody (mit bürgerlichem...

    Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram)

    Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram – 2018) Als afrikanischen Bob Marley nannte, beziehungsweise nennt man ihn immer noch, denn auch nach einer rund dreißigjährigen Karriere denkt Alpha Blody (mit bürgerlichem...

  • Ryon “Zéphyr” (Dybiz music – 2018) Da ihnen dieser Planet offenbar zu verschmutzt, zu gewalttätig und zu oft von Idioten geführt erscheint, haben sich diese Franzosen ganz einfach einen Neuen...

    Ryon “Zéphyr” (Dybiz music)

    Ryon “Zéphyr” (Dybiz music – 2018) Da ihnen dieser Planet offenbar zu verschmutzt, zu gewalttätig und zu oft von Idioten geführt erscheint, haben sich diese Franzosen ganz einfach einen Neuen...

  • Der Sonntag auf dem 33. Summerjam Festival Am dritten Tag des Summerjam-Festivals ist die Sonne weiter mit den Musikfans, den Campenden und all denen, die gerne im Fühlinger See baden....

    Summerjam, Köln, 8.7.18, Tag 3 – A nice day!

    Der Sonntag auf dem 33. Summerjam Festival Am dritten Tag des Summerjam-Festivals ist die Sonne weiter mit den Musikfans, den Campenden und all denen, die gerne im Fühlinger See baden....

  • Rebelution “Free Rein” (87 Music / Easy Star Records – 2018) Sie kamen, um zu siegen. Vordere Positionen in der Verkaufs- und Streaming-Rangliste ihrer Heimat sind ihnen sicher. In den...

    Rebelution “Free Rein” (87 Music/Easy Star Records)

    Rebelution “Free Rein” (87 Music / Easy Star Records – 2018) Sie kamen, um zu siegen. Vordere Positionen in der Verkaufs- und Streaming-Rangliste ihrer Heimat sind ihnen sicher. In den...

  • Shanti Powa “‘Til Insanity” (Shanti Powa Records – 2018) Auf dem Weg dahin, dass einer oder mehrere Mitglieder der Gruppe von der Musik ihren Lebensunterhalt bestreiten können, zeigen Shanti Powa...

    Shanti Powa “‘Til Insanity” (S. P. Records) & Tourdaten!

    Shanti Powa “‘Til Insanity” (Shanti Powa Records – 2018) Auf dem Weg dahin, dass einer oder mehrere Mitglieder der Gruppe von der Musik ihren Lebensunterhalt bestreiten können, zeigen Shanti Powa...

  • Jaya The Cat “A Good Day For The Damned” (Bomber Music – 2017) Die Band bezeichnet ihren Stil als „Drunk Rock Reggae“ und trifft damit den Nagel ziemlich genau auf...

    Jaya The Cat “A Good Day For The Damned” (Bomber Music)

    Jaya The Cat “A Good Day For The Damned” (Bomber Music – 2017) Die Band bezeichnet ihren Stil als „Drunk Rock Reggae“ und trifft damit den Nagel ziemlich genau auf...