Junior Dread “Wonderful Feeling”/”Freedom” (Moonshine Recordings)

Junior Dread

Junior Dread
“Wonderful Feeling” (Gorgon Sound Remix)
“Freedom” (DJ Madd Remix) – 12 Inch
(Moonshine Recordings – 2015)

Der Brasilianer Junior Dread ist mir zum ersten Mal mit seiner dicken Performance auf der “No War”-EP aufgefallen, die bei Reality Shock Records Anfang 2015 erschien. Seitdem wird der Originalmix nicht nur bei mir gerne aufgelegt. Feiner Steppers mit klarer, eindringlicher Botschaft und Ohrwurmtouch.

Bei der jetzt vorliegenden 12 Inch bei Moonshine Recordings ist er wieder mit seiner leicht rauen, sanften und zugleich kraftvollen Stimme zu hören. “Wonderful Feeling” heißt der Track, hier im Gorgon Sound Remix. Geliefert wird ebenfalls ein guter Steppers-Tune, klanglich allerdings nicht ganz so warm, wie der oben erwähnte. Elektronische Sounds dominieren den Mix, was allerdings nicht stört. Der Tune geht nach vorne und wird auch auf Soundsystems funktionieren. Junior Dread liefert auch hier eine gute Perfromance ab. Das dürfte ihn auf Dauer zu einem gerne gesehenen Gast in der weltweiten Dubszene machen. Die ersten großen Schritte in dieser Richtung hat er ja bereits unternommen.

Der DJ Madd Remix von “Freedom” hat musikalisch einen ganz anderen Charakter, ein einfaches Umdrehen und Spielen der B-Seite ist also auf einem Dance nicht unbedingt anzuraten. Den gebürtigen Ungarn hat es mittlerweile – über einen Zwischenstopp in Bristol – in die Vereinigten Staaten gezogen. Gerne auch im fixeren Dubstep unterwegs, lässt er es hier etwas ruhiger angehen. In seinen eklektischen Mix lässt er verschiedene Flavours einfließen – u.a. Dub und Drum & Bass. Das lädt vielmehr zum Verweilen als zum Tanzen ein. Während die A-Seite kickt, ist die B-Seite für die Chillout-Area bestens geeignet.

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.