Bi.Ba (Bingy Band) “Massavana” (Bi.Ba/Dibyz Music)

Bi.Ba

Bi.Ba (Bingy Band)
“Massavana”
(Bi.Ba/Dibyz Music – 2016)

Das Coverartwork des Albums “Massavana” von Bi.Ba verrät schon auf den ersten Blick, in welche Richtung die Reise geht: Rootsreggae steht auf dem Programm! Für sein zweites Album hat sich Benjãmin Casimir aka Bi.Ba aus Madagaskar mit dem spanischen Produzenten Roberto Sãnchez zusammengetan. Als Band begleitet ihn die Lone Ark Riddim Force, die gerade erst auf dem Album “Sounds From The Ark” mächtig glänzen und Thomas Dalichow als Irie Ites.de-Rezensenten beeindrucken konnte. Musikalisch wird hier in der 1. Liga gespielt. Warm produzierter, analoger Rootsreggae, der seine Wurzeln auf jeden Fall in den 70er Jahren hat – also in der Blütezeit dieses Genres.

Klasse Gesang, feine Lyrics, super Instrumentierungen und eine virtuose Spielfreude aller beteiligten Musiker machen das Album zu einem durchweg gelungenen Gesamtwerk. Inhaltlich dreht es sich um die zu erwartenden Themen – nichts Neues also, aber so schön verpackt, wie selten zur Zeit. Gerade auch, weil mir Bi.Ba als Künstler bislang komplett unbekannt war, geht hier mein Daumen sehr weit nach oben! Neben zehn Liedern runden weitere vier Dubs das Album ab. Als Anspieltipps seien euch hier der Titeltrack sowie “Natty Dread Wana” ans Herz gelegt. Top Qualität und für Rootsreggae-Fans ein Muss!

Karsten Frehe

www.bingyband.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.