Aba Ariginals feat. Patrixx Matics “Anthem”/”Camden Town” (Salomon Heritage)

Aba Ariginals feat. Patrixx Matics
“Anthem” / “Camden Town” – 12 Inch
(Salomon Heritage – 2017)

Salomon Heritage aus Montpellier ist eines dieser Label, bei denen man in aller Regel bedenkenlos zugreifen kann. Ob das auch beim aktuellen Release so ist? Ja, jedoch mit Einschränkungen. Doch von vorn: Auf der A-Seite findet sich zunächst das Stück “Anthem”, das seinem Namen völlig gerecht wird. In bester Victory-Manier sind, wie man es von Aba Ariginals immer (!) gewohnt ist, satte Bläser mit einer Melodie am Start, die sich nachhaltig in den Gehörgängen einnistet. Und während der Tune aus der Konserve zwar viel Spaß macht, so merkt man doch beim Ansehen des Videos weiter unten das sich die Wahrnehmung auf einem Soundsystem noch einmal deutlich verändert. Das ist bei manchen Tunes weniger stark ausgeprägt, bei anderen – wie hier – stärker.

Beim Anthem Dub hingegen setzt dann eine Ernüchterung ein. Der Riddim bleibt gut, trägt aber definitv nicht über die Länge des Stücks. Er plätschert in weiten Teilen einfach nur vor sich hin. Schade, Chance vertan!

Camden Town auf der B-Seite ist, ebenfalls von einem eingängigen Bläsersatz dominiert. Es ist durchaus ein solider Track, wobei in diesem Fall der Camden Dub das eigentliche Highlight ist. Drums, Bass und Percussions, später ein paar Synthesizer-Einsätze, mehr gibt’s hier nicht und das funktioniert ausgezeichnet und je nach Vorliebe gar besser als Camden Town selbst.

Fazit: Ich bereue es am Ende des Tages nicht die Scheibe gekauft zu haben, bin aber stark ungehalten was den Anthem Dub angeht. Daraus hätte einfach mehr gemacht werden müssen!

Thomas Dalichow

Thomas Dalichow

About Thomas Dalichow

Linux systems engineer by day, music junkie by night. Into Reggae since 1998, into Dub since some years later. Soundsystem fanatic & Bass fetichist, Jazz lover and Chopin admirer.