Ashanti Selah / Kibir La Amlak “All Tribes Unite” / “Born For Purpose” (Salomon Heritage)

Ashanti Selah feat. The Samsonites / Kibir La Amlak feat. I Jah Salomon
“All Tribes Unite” / “Born For Purpose” – 12 Inch
(Salomon Heritage – 2017)

“All tribes unite, all tribes unite! We shall not fuss, we shall not fight!”. So sieht’s aus! Und den richtigen Soundtrack dazu liefern Ashanti Selah und The Samsonites. Der Riddim ist ein exquisit abgeschmischtes Stück Roots-Musik, welches grandios von I Jah Salomon am Saxophon veredelt wird, insbesondere mit einem Solo am Ende des Tunes.  Der Journey Horns Dub, der eigentlich eher eine Saxophon-Version ist, gibt I Jah Salomon dann noch einmal deutlich mehr Raum. Das zahlt sich aus, denn er ist einer der virtuosesten Saxophonspieler des Genres und schafft es den Tune auch auf der Gesamtlänge spannend zu halten!

Auf der B-Seite gibt es dann die aktuelle Produktion von JT / Kibir La Amlak, der sich ja bereits mit seinem unterhaltsamen Teaser zum Release zu Wort meldete. “Born for purpose” tritt auf’s Gaspedal und wird ebenfalls durch I Jah Salomon unterstützt. Die treibende Natur des Riddims wird dabei allerdings eher weniger durch das Saxophon bestimmt, sondern primär durch die Kombination der durchlaufenden Kick mit geschickt gesetzten Rimshots erreicht. Ein kleines Detail mit großer Wirkung. Für “Dub for purpose” wird dann das Saxophon nur noch als Initiator für diverse Effekte genutzt und verleiht dieser Version noch einen etwas roheren Schliff.

Kurzum: Hut ab, wieder einmal ein sehr, sehr solider Release auf Salomon Heritage!

Thomas Dalichow

TwizzyDizzy

About TwizzyDizzy

Linux systems engineer by day, music junkie by night. Into Reggae since 1998, into Dub since some years later. Soundsystem fanatic & Bass fetichist, Jazz lover and Chopin admirer.