Keith & Tex “Same Old Story” (Liquidator Music)

Keith & Tex
“Same Old Story”
(Liquidator Music – 2017)

Keith Rowe und Texas Dixon, besser bekannt als Keith & Tex, hatten ihre größten Erfolge Ende der 60er Jahre mit Hits, wie “Stop That Train” und “Tonight”. Zeitlose Hymnen, die überall auf der Welt mitgesungen werden können. Später wurde es ruhig um die beiden Künstler. Der eine (Keith) zog in die Vereinigten Staaten, der andere (Tex) nach Kanada, um einer gewöhnlichen Arbeit nachzugehen. In Sachen eigener, gemeinsamer Musik war erst einmal Schluß, bis man sich wieder zusammen tat und ab 2013 tourte. Legendär war zum Beispiel ihr Europa-Bühnen-Debüt am 19. Oktober 2013 im Hamburger Knust.

Mittlerweile sind die beiden Entertainer der alten Schule gefragte Gäste auf diversen Bühnen weltweit, nur eben bislang ohne ein neues Album im Gepäck. Bis jetzt! Für “Same Old Story” haben sie sich mit dem spanischen Produzenten Roberto Sanchez zusammen getan, der u.a. auch Alpheus tatkräftig unterstüzt oder zuammen mit Bi.Ba das hervorragende Album “Massavana” schraubte. Sanchez steuerte die passenden Rocksteady-Riddims bei, von denen ein Teil auch schon bei Alpheus eingesetzt wurde, und Keith & Tex lieferten 1A ab. Dabei geht es viel um die alten bekannten Geschichten, welche auch schon in der Rocksteady-Ära erzählt wurden. Dabei steht u.a. die (verlorene) Liebe weit oben auf der Agenda. Auf “Touch My Hand” und “Goodbye Love” besingen sie z.B. die (jeweilige) Ex und verbreiten ihren Herzschmerz. Damals wie heute ein berührendes Thema. Dabei klingen die Lieder so, als ob sie direkt aus den 60er Jahren frisch auf den Tisch gebeamt wurden. Zeitlos schön!

“Party Night” und “Grandma” ziehen das Tempo etwas an und schwingen elegant zum Ska hinüber. Insgesamt dominiert aber auf jeden Fall der Rocksteady. Mit “Refugees” beziehen sie zwischendurch sogar Stellung zu einem aktuell sehr bewegenden Thema. “Same Old Story” zelebriert klanglich die guten, alten Tage. Mit dem Album präsentieren sich die beiden Gentlemen so frisch wie vor gut 50 Jahren.

Karsten Frehe

Liguidator Music

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show, author, artteacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the “Foward The Bass”-radioshow at ByteFM.