Asia-Afrika Soundsystem presents “Deh Pon Stereo Vol. 2 feat. Tóke” (Asia-Afrika Soundsystem)

Asia-Afrika Soundsystem presents
“Deh Pon Stereo Vol. 2 feat. Tóke”
(Asia-Afrika Soundsystem – 2017)

Tóke is back! Der in Indonesien geborene und in der Nähe von Hamburg aufgewachsene Sänger, der schon seit einiger Zeit für Aufhorchen sorgt, wurde von dem indonesischen Asia-Afrika Soundsystem für ein gemeinsames Mixtape eingeladen. Hinter dem Sound verbergen sich Ras Muhamad, mit dem Tóke schon öfter kooperiert hat, und Selekta Lion. Alle drei haben gut hörbar viel Spaß an Musik und scheinen auf einer gemeinsamen Wellenlänge zu reiten. Sie vermengen Reggae, Hip Hop, Afrobeat und Folk zu einem eklektizistischen Mix. Ganz nebenbei feuern sie auch ein paar Remixe von Tunes ab, die im Original auf Tókes Debütalbum “Wake Up Inna Kingston” zu hören sind. “Frizzle”, “Open The World” und “Conscious Vibe” tauchen u.a. in neuen Gewändern auf, die ihnen gut stehen und zugleich die Vielseitigkeit von Tóke demonstrieren. Schön ist auch, dass akustisch gehaltene, sehr feine Versionen wie etwa von “Lost In The Limitless” mit dabei sind.

Ras Muhamad lässt es sich nicht nehmen, zwei eigene Tunes beizusteuern. Zudem sind Exile Di Brave, Infinite (beide Jamaika) sowie Rap Jack aus Hamburg als Gaststimmen zu hören. Insgesamt punktet das sympathische Mixtape mit einer enormen stilistischen Vielfalt, die immer wieder mit kleineren Soundfiles/Interludes ergänzt wurde. Gut gemacht und vor allem sehr interessant kombiniert wird es Tóke ganz sicher eine noch breitere Fanbase bescheren. Das Mixtape gibt es for free (siehe Link unten)!

Karsten Frehe

www.toke-music.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.