High Tone “Remixed – Dub To Dub” (ODG Productions)

High Tone
“Remixed – Dub To Dub”
(ODG Productions – 2017)

High Tone aus Frankreich definiert seit 20 Jahren die Grenzen des Dubs neu. Zudem sind sie als Live-Band überzeugend. Nicht selten haben sie dabei Pionierarbeit geleistet und ganz neue Pfade ausprobiert. Gerade das Album “Ekphrön” von 2014 zeigte, dass Dub vielfältig und mutig ist – oder es sein sollte.

Jetzt, zum Jubiläum, wurden unter dem wachsamen Auge von Jarring Effects Spuren von High Tone an insgesamt 12 andere Dubproduzenten gegeben, um ihre Versionen zu kreieren. Die Resultate liegen nun vor – und das auch noch umsonst: High Tone “Remixed – Dub To Dub”! Mitgemacht haben u.a. Panda Dub, Alpha Steppa (in Kombination mit Dub Dynasty), Mayd Hubb, Tetra Hydro K, Full Dub, Rakoon, Mahom und Ondubground. Allesamt Namen, die auch schon eine ganze Weile in Sachen Dub unterwegs sind.

Nun die Frage: was haben die eingeladenen Dubheads aus den Spuren gemacht? Sind sie ähnlich mutig bei ihren Mixen und Ideen vorgegangen, wie High Tone seit Jahren? Die Antwort fällt ein wenig gemischt aus, denn es gibt neben mutigen Mixen auch diejenigen, die sich in der “Comfort Zone” bewegen. Ist auch nicht schlimm, weil oft sehr konsequent und gut, aber eben nicht Grenzen austestend. Dennoch, die erstklassigen Vorlagen von Hight Tone haben bei den Remixern die Qualitätsansprüche gut hörbar angespornt. Unter Niveau wollte hier keiner abliefern. Und das ist auch nicht passiert!

Ganz weit vorne landen für mein Gefühl die Remixe von Ondubground und Alpha Steppa/Dub Dynasty, doch möge sich jeder sein eigenes Bild machen. Die Messlatte liegt hier hoch. Hinhören, downloaden und genießen ist angesagt!

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.