Jahno & Dub Shepherds “Downtown Trouble” (ODG Productions)

Jahno & Dub Shepherds
“Downtown Trouble”
(ODG Productions – 2018)

Wer IrieItes.de regelmäßig verfolgt, dürfte mitbekommen habe, dass ich mich beginnend mit der Veröffentlichung “Time To Reap”, die vor ziemlich genau einem Jahr erschien, und der EP “Sunny Day” von Anfang 2018 zu einem Dub Shepherds-Fan entwickelt habe. Jetzt erschien die Single “Downtown Trouble” in Zusammenarbeit mit Jahno. Auf einem sehr schönen, analogen Rootsriddim, der direkt aus den 70ern stammen könnte, steuert Jolly Joseph den Titeltrack bei und zeigt mit dem Finger auf die Gewalt in den Straßen. Am Ende geht der Tune gelungen in die Dubversion über – könnte also auch als Discomix durchgehen, wobei er mit etwas über 4 Minuten Spielzeit dafür etwas zu kurz wäre.

Track Nummer 2 wird von Ivan Jah bestritten, der auf der EP “Sunny Day” mit einem Ganjatune glänzte. Ganz ähnlich geht er stilistisch bei “A True Story” ans Werk. Seine Geschichte erzählt er mit einer Mischung aus Spoken Word und Deejay-Style. Relaxt und oldschool! Das gilt ebenfalls für die nachfolgende, wirklich gute Melodica-Version von Art X sowie die feine Dubversion, die von Jahno gebastelt wurde. Auch hier wehen die 70er Jahre herüber und es scheint so, als ob die Godfathers of Dub, wie etwa King Tubby, ihren Segen dazu gegeben haben. Jahno zeichnet als Produzent verantwortlich, während die Dub Shepherds hauptsächlich den Mix gemacht haben. Ein tolles Team! Und wie immer bei ODG gibt es die Tunes für umsonst herunterzuladen (Link siehe unten).

Karsten Frehe

www.odgprod.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.