Two Tone Club “Don’t Look Back” (Productions Impossible Records)

Two Tone Club
“Don’t Look Back”
(Productions Impossible Records – 2018)

Seit 1999 gibt es nun diese sehr eigenwillige Band aus Montbéliard in Frankreich mit ihrer Mischung aus 2Tone, Ska, Rocksteady, Reggae mit Prisen von Pop bzw. Soul. Waren die alten Alben an der einen oder anderen Stelle durchaus sperrig, kann man von “Don’t Look Back” durchaus von einer Entwicklung hin zu einer wirklich ausgewogenen, gut produzierten Scheibe sprechen. Da imponiert man durch eine Soulnummer wie “I’m Not Safe With Your Love”, um dann mit 2Tone-Stompern wie “So What” unmissverständlich klar zu machen, dass man den Bandnamen nicht umsonst trägt. Hier passt der Spruch “all killer-no filler”, selbst die Instrumentals sind große Klasse. Gerade die Two Tone-Nummern hätten locker Platz im Katalog des gleichnamigen Labels gefunden, wären aber sicher viel schlechter produziert gewesen. Auch in Covergestaltung und Songwriting kann man die ganze Erfahrung der Truppe erkennen. Tipp!

Georg (Red Baron)

Georg (Red Baron)

About Georg (Red Baron)

Legt Platten bei Regensburgs dienstältestem Soundsystem Red Baron & Dr.Till auf. Ansonsten vorher schreibend bei BSE 96-Fanzine und RockingSteady. Verfiel dem Offbeatvirus im zarten Alter von 12 und das soll sich auch nicht mehr ändern.