Ayarise “Nothing To Hide” (Karrot Kommando)

Ayarise
“Nothing To Hide”
(Karrot Kommando – 2018)

In Polen gibt es eine lebhafte Reggaeszene. Dass dürfte jeder mitbekommen haben, der einmal auf einem polnischen Reggaefestival gewesen ist oder hier bei IrieItes.de öfter vorbeischaut. Die Anfänge dieser Szene gehen zurück auf das Jahr 1965 als Alibabkis Album “W Rytmach Jamajca Ska” erschien. Ganz dem Titel entsprechend wurde hier Ska geboten – unmittelbar zu der Zeit, als diese Musik auch auf Jamaika ihren Höhepunkt hatte. Später wehte auch der Rootsreggae über den Eisernen Vorhang und Bands, wie etwa Izrael gingen an den Start. Im Vergleich zu Deutschland ging es in Polen also etwas früher mit einer eigenständigen Szene los – und genau das begründete eine Basis, auf der bis heute selbstbewusste Bands oder Einzelkünstler ihre Musik aufbauen. Zumeist wird dabei auf Polnisch gesungen.

Ein weiteres Zeichen setzt jetzt die Band Ayarise aus Lublin. Mit “Nothing To Hide” legen sie ihr aktuelles Album vor. Es erscheint bein Karrot Kommando, einem polnischen Label, das sich schon seit Jahren dadurch hervortut, u.a. polnischem Reggae eine Heimat zu bieten. Auf insgesamt 14 Songs zeigen sie ihr Können, weitestgehend basierend auf Rootsreggae mit gelegentlichen Kurzexkursionen in andere Richtungen, wie etwa Soul. Gesungen wird auf Englisch, was die Reichweite ihrer Musik auch über die Grenzen Polens hinaus erweitern dürfte. Im Vordergrund steht dabei die soulige Stimme von Artur Zwierzchowski. Entspannt und mit viel sanfter Seele besingt er Themen, die dem Alltag entspringen (“True Love”, “My Baby”, “Nothing To Hide” u.a.) oder im Reggae gerne bearbeitet werden (z.B. bei “Revolution” und “Message”). Allesamt sind die Tunes sehr schön analog instrumentiert – mit einer tight aufspielenden Rhythm-Section, fein gesetzten Bläsern und schönen Backgroundvocals. Wie bereits gesagt dominiert Rootsreggae. Mit “From A Cold (Pom Pom Pom)” ist allerdings auch eine flott-hüpfende Ska-Nummer mit dabei.

Karsten Frehe, Bandfoto: Dorota Bielak

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.