The Blackstones “I Don’t Feel Secure” & “Outta Road” (Horus Records)

The Blackstones
“I Don’t Feel Secure” & “Outta Road” – 7 Inches
(Horus Records – 2018)

The Blackstones wurden 1974 im Vereinigten Königreich gegründet. Gut hörbar haben sie ihre Vorbilder in den klassischen, jamaikanischen Vocal-Trios, wie The Gaylads, The Techniques und The Wailers nebst vielen anderen Formationen gefunden. Kurz bevor Clement “Coxsone” Dodd verstarb, waren sie eine der letzten Bands, die im legendären Studio One aufgenommen haben, was ihnen alleine schon durch die Nennung dieser Info Qualität bescheinigt.

Aktuell liegen gleich zwei neue 7 Inches auf dem Label Horus Records vor, die verdeutlichen, dass die Künstler auch heute noch, trotz des fortgeschrittenen Alters wissen, was sie tun und können. Sowohl “I Don’t Feel Secure” als auch “Outta Road” atmen ganz klar den Geist der 70er-Jahre. Analog eingespielt bieten die Riddims eine gute Basis für die geschulten Stimmen. Dabei gerät für mich persönlich “I Don’t Feel Secure” eine Spur eindringlicher als “Outta Road”. Liebliche Vocals besingen einen Zustand, der eigentlich Beklemmung hervorrufen sollte. Wem ist noch zu trauen? Wo fühle ich mich sicher? Schwer zu sagen in turbulenten Zeiten, in denen Rassismus offensichtlich wieder an Boden gewinnt. Diese Deutung lassen The Blackstones allerdings offen.

“Outta Road” ist ein sehr relaxter Track der sich damit beschäftigt, dass sich die Jugend in eine bedenkliche Richtung entwickelt. Das ist sicher auch ein immer wiederkehrendes Thema. Sowohl lyrisch als auch gesanglich ist der Tune nicht so stark wie “I Don’t Feel Secure”.

Auf der Flipside der jeweiligen 7 Inch befindet sich eine Dubversion. Ebenfalls klassisch. Dezent gedubbt und mit mehr Raum für die einzelnen Elemente, die das Ganze ausmachen, liefern sie eine gute Ergänzung ab und machen deutlich, dass Reggae im Vereinigten Königreich schon immer mehr zu bieten hatte, als die großen Namen wie etwa Steel Pulse oder Aswad (in deren Anfangszeiten).

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.