¡MayDay! “South Of 5th” (Strange Music)

¡MayDay!
“South Of 5th”
(Strange Music, 2018)

¡Mayday! – wieso hab ich von denen bloß noch nie was gehört? Es mag an strikt gezogenen Genre-Grenzen liegen dass eine Band, die auf allen gängigen Plattformen unter Rap und HipHop klassifiziert wird, uns viel beschäftigten Reggae-Goldsuchern nicht unbedingt ins Ohr fällt. Da trifft es sich prima, dass unerschrockene Promoter uns mit Alben wie dem im September erschienenen “South of 5th” bemustern, denn da blinken jede Menge Off-Beat-Nuggets in der Track-Liste.

Einer der kreativen Köpfe hinter diesen Riddims ist Danny Keys von The Pushers Music Group, einer Produzenten-Crew aus Miami, die “Next To Go”, “Damaged Goods” und “Lifetimes” gezaubert haben, letzteres in Kollaboration mit Frank A. Vasallo, der auch für die sehr Reggae-affinen Tracks “We Ain’t Sleeping” und “New Blessings” sowie das fast trancige “Magic In The Smoke” verantwortlich ist. Aus der Feder von Llamabeats stammen “Unfamiliar” und “Time Is Up”, und ihre frischen Produktionen machen verständlich, warum beispielsweise auch die bekannte kalifornische Band Slightly Stoopid in ihrem Album “Meanwhile…” auf ihr Können zurückgegriffen hat. Ein anderer viel beachteter Sound-Tüftler ist Michael “Seven” Summers, der zuletzt für das Werk “A Strange Journey Into the Unimageinable” von Rapper Murs gefeiert wurde und hier das atmosphärische “Shelter” sowie “Run Up” (mit Tech N9ne) beisteuert, beides entspannt angelegte, bass-lastige und rhythmisch sehr einnehmende Stücke.

Dass “South of 5th” trotzdem kein typisches Reggae-Album ist, liegt vor allem an den MC’s Wrekonize & Bernz, die wort- und stimmgewaltig in feinster Rapper-Manier über die Beats fliegen und dabei einen ganz individuellen Weg finden, ihre realistischen Themen rund um die Suche nach dem eigenen Platz im Leben anzubringen.

Einen gebührenden Abschluss findet das Werk mit der Common Kings Kombination “Close So Far”, und wer an der Stelle vom Audio noch nicht genug hat, dem seien auch die bereits erschienenen Videos an Herz, Ohr und Auge gelegt.

Text: Gardy

SHELTER

 

NEXT TO GO

 

LIFETIMES

 

Gardy

About Gardy

Gemini, mother of two wonderful kids, Ph.D. Student of African Linguistics, aspiring author...