Dub FX meets Zion Train “Shine Like A Star” (Universal Egg)

Dub FX meets Zion Train
“Shine Like A Star”/”Dub LIke A Star” – 7 Inch
(Universal Egg – 2018)

Das ist ja mal eine interessante Kombination! Der australische Musiker/Beatboxer Dub FX trifft auf den mittlerweile in Deutschland lebenden Briten Neil Perch aka Zion Train. Und das Ganze gibt es dann sogar hübsch verpackt auf Vinyl zu bekommen. Eine frühere Begegnung der beiden Künstler gab es bereits auf dem Album “Versions” von 2016.

Dub FX singt auf dem Steppers-Dub-Riddim, der ganz klar die Handschrift von Neil Perch trägt, einen aufmunternden Song, der dazu auffordert, an sich selbst zu glauben und sich nicht zu verstellen. Angenehm klischeefrei und nicht mit den üblichen Versatzstücken vieler Steppers-Lyrics versehen ist die Botschaft direkt und klar. Beatboxen tut er hier allerdings nicht.

Der Riddim versammelt alle Facetten eines typischen Zion Train-Tunes: treibende, etwas abstraktere Beats, Bläser und gut gesetzte Effekte. Zusammen mit den Vocals von Dub FX hatte Neil Perch hier eine gute Auswahl an Spuren für einen satten Dubmix. Der ist gut gelungen, fein arrangiert und sehr tanzbar. Ein schönes Gesamtpaket also!

Karsten Frehe

www.wobblyweb.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.