“Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3” (Grover Records)

Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3
(Grover Records – 2018)

Da habe ich von Grover etwas wirklich anderes, ziemlich Exotisches bekommen. Professor Bop alias Götz Alsmann, bekannt aus Funk und Fernsehen, hat in Archiven gewühlt und zum größten Teil alten Rock`n`Roll und R&B von vor 1963 ausgegraben. Der Beifang hierbei ist aber auch durchaus für den Liebhaber jamaikanischer Oldies interessant. Da läuft das eine oder andere Calypsostück, siehe unten, mit. Schlicht eine Ansammlung sehr interessanter – teilweise obskurer – Musik, im schönen 10 inch Format. Ausgekoppelt wurde Titus Turners “Bla, Bla, Bla, Cha, Cha, Cha” auf Single, auf der Rückseite gibt es noch einen rareren Track von der Billy Ford Combo.

Wen interessiert, was in den 60ern die jamaikanischen Skagrößen im Radio gehört haben oder sich über den Dunstkreis jamaikanischer Klänge hinaus für Vintagemusik interessiert, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Georg von Ungern-Sternberg

Ugly Men’s Lounge

Grover Records

Georg (Red Baron)

About Georg (Red Baron)

Legt Platten bei Regensburgs dienstältestem Soundsystem Red Baron & Dr.Till auf. Ansonsten vorher schreibend bei BSE 96-Fanzine und RockingSteady. Verfiel dem Offbeatvirus im zarten Alter von 12 und das soll sich auch nicht mehr ändern.