Tetra Hydro K meets Brainless “Chapter One” (ODG Productions)

Tetra Hydro K meets Brainless
“Chapter One”
(ODG Productions – 2018)

Die französische Dubszene ist nach wie vor eine der produktivsten in Europa – vor allem dann, wenn es um gut tanzbaren, digitalen Dub oder Experimente geht. Tetra Hydro K haben wir hier bei Irie Ites.de schon mit ihrer Veröffentlichung “Labotomie” von 2016 vorgestellt. Tetra Hydro K, das Projekt von Kanay und Krilong, zählt definitiv zur ersten Abteilung und bedient die Szene mit quirlig-wilde Dubkreationen. Das bleibt auch so, wenn sie sich mit Brainless aus Péronnas für die aktuelle EP zusammen tun. Mit insgesamt sieben Tunes schicken sich die Franzosen gemeinsam an, die Tanzflächen der Dub-Welt einzuheizen. Das gelingt ihnen mit dem Track “Nomada” feat. Tiber ganz hervorragend. Nach 36 Sekunden Intro entwickelt der Tune einen ungeheuren hypnotischen Sog, der mit dem Zünden der zweiten Stufe bei 1:14 Minuten noch mal eine Schippe Kraft oben drauf bekommt. Mit insgesamt 6:43 Minuten ein Prachtexemplar und ein Garant für spätes, ekstatisches Abtanzen.

Viel kürzer und vom Tempo her deutlich smoother kommt der Track “Ram Dance Master” im THK Remix daher. Super geeignet für einen früheren Einsatz im Set, durch die später einsetzenden Jungle-Elemente allerdings ungeeignet für ein Warm Up. Der Rest geht weitestgehend als gut gemachter Steppers-Dub durch. Nicht ganz so überzeugend wie die eben genannten Tunes, aber ebenfalls interessant und auf jeden Fall ein Hinhören wert. Und wie immer gibt es die Musik für umsonst bei ODG Productions – unglaublich, wie die das immer wieder hinbekommen.

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.