Cocoa Tea “Music Is Our Business” (VP Records)

Cocoa Tea
“Music Is Our Business”
(VP Records – 2019)

Calvin George Scott aka Cocoa Tea hat zweifelsohne eine der schönsten Gesangsstimmen Jamaikas. Er ist seit Mitte der 70er Jahre ein sehr gefragter Artist und weiß auch heute noch zu begeistern. Dabei bedient er seit Anbeginn an sowohl die leichten Themen als auch die, welche den Finger erheben und Missstände anprangern. Anfang der 90er Jahre bezieht sich Cocoa Tea z.B. angesichts des Golfkrieges mit dem Anti-Kriegs-Tune”Oil Ting” klar Stellung. Genau diese Vielseitigkeit, musikalisch als auch inhaltlich, macht ihn interessant.

VP Records hat unlängst eine Zusammenstellung von Tunes veröffentlicht, die Cocoa Tea zusammen mit Bobby “Digital” Dixon in den Jahren 1987 bis 2000 veröffentlicht hat. Mit dabei sind etliche Hits der bisherigen Karriere des Ausnahmesängers. Gemäß Produktinfo handelt es sich dabei “um ausschließlich in Jamaika hergestellte und heutzutage vergriffenen 7 Inch Singles, top-a-top remastered, plus sechs unveröffentlichte Stücke”. Klingt interessant – ist es auch!

Für eingefleischte Reggaenerds mag die Compilation nicht wahnsinnig viel bieten. Für diejenigen, die gerade in das Schaffen von Cocoa Tea einsteigen oder noch nicht so viel von ihm kennen aber sehr wohl. Tunes, wie “Things In Life”, “Ready Again, “War And Crime”, “How Dem Flex”, “Magnet And Steel” sowie das Bob Marley Cover “Waiting In Vain” zeugen nebst anderen Produktionen von dem Talent des Jamaikaners. Zudem gibt es ein Wiederhören mit vielen klassischen Riddims der Reggaegeschichte. “Music Is Our Business” zeigt die Wandelbarkeit von Cocoa Tea gut nachvollziehbar auf. Kann man sich also getrost kaufen, auch wenn der allerletzte Tune, das “Big City Soul Medley” (bestehend aus “Another Saturday Night”, “Under The Boardwalk” und “Up On The Roof”), wenig inspiriert daher kommt.

Karten Frehe, Foto: Hans Beyer

www.vprecords.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.