Black Oak Roots present “From The Archives Vol. 1”

Die Black Oak Roots melden sich zurück. Nachdem die “Love Word EP” von 2017 immer noch als Meilenstein der deutschen Roots-Szene durch die Sets von diversen Selektas geistert, geht es jetzt mit dem “Judah Conquer Riddim” weiter. Als Sänger sind wieder Isayah und Jone C Fyah zu hören. Der Roots-Riddim wurde von den Black Oak Roots Allstars eingespielt – produziert hat wie immer aDUBta. Ein feiner Riddim, sehr warm, organisch und eine gute Portion schneller als der “Love Word Riddim”. Beide Sänger wussten ihn mit ihren Songs “Let Jah In” und “Free Up Di I” gut für sich zu nutzen. Tipp!

Die zwei Tunes gibt es bei aDUBta auf Bandcamp.

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.