Pacey “Jah Is My Light” / Robert Dallas “Movin On” (Acient Mountain Records)

Pacey “Jah Is My Light”
Robert Dallas “Movin On” – 10 Inch
(Acient Mountain Records – 2019)

1978 nahm der noch junge Wallen Earl Rickett aus Clarendon im Süden Jamaikas seine erste Single auf. “Jah Is My Light”, aufgenommen im Channel One Studio in Kingston, erschien auf dem Label The Good Samaritan und wurde schnell zu einem gesuchten Sammlerstück. Jetzt, 41 Jahre später, haben sich Marcus Dassmann (u.a The Senior Allstars), Martin Musch und Pacey, der mittlerweile in Deutschland lebt, in Münster an ein Remake des Tunes gemacht. Und das sehr überzeugend. Der Riddim trabt flott voran und wird von dem ruhigen und sanften Gesang von Pacey kontrastiert. Gesanglich zeigt sich Pacey in Bestform und unterm Strich verleiht die hörbar gereifte Stimme des Künstlers dem Inhalt deutlich mehr Tiefe. Musikalisch überzeugt der Riddim vor allem durch die fein gespielten Drums und den edlen Einsatz der Hammond Orgel.

Auf der B-Seite ist Robert Dallas mit “Movin On” zu hören. Im letzten Jahr fiel er u.a. durch die 7 Inches “Bearer Of Bad News” (Med Tone Records) und “Prison Oval Rock” (Roots Garden) auf. Jetzt knüpft er auf dem gleichen, hohen Niveau hier an und passt gesanglich gut zu Pacey, gerade weil seine Stimmlage gelegentlich etwas höher angesiedelt ist. In manchen Momenten schimmert der Stil von Barrington Levy durch, was an die Veröffentlichung des Remakes von “Prison Oval Rock” erinnert. Ganz gelegentlich wird sogar ein klein wenig gedubbt, was prima passt.

Die Single gibt es derzeit digital bei Bandcamp. Gegen Ende des Jahres wird allerdings eine 10 Inch mit einer doppelten A-Seite auf Vinyl erscheinen. Vinyl-Freaks sollten also am Ball bleiben! Danke an Ancient Mountain Records für das Engagement. Gute,  handgemachte Musik hat eben nach wie vor einen hohen Stellenwert. Tipp!

Karsten Frehe

Ancient Mountain Records bei Bandcamp

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.