Erotic Market “Blahblahrians” (Jarring Effects)

Erotic Market

Erotic Market
“Blahblahrians”
(Jarring Effects – 2014)

Das französische Label Jarring Effects hat es schon immer verstanden, Ecken und Kanten in Sachen Musik gerne in das Labelprogramm mit einzubeziehen. Dafür gebührt ihnen Respekt, denn wie langweilig wäre es, immer wieder die selbe Leier präsentiert zu bekommen?! Jetzt gehen sie wieder einen experimentellen Schritt voraus und veröffentlichen das Album “Blahblarians” des Duos Erotic Market. Hinter dem Namen verbirgen sich Marine Pellegrini und Lucas Garnier. Beide waren schon vorher in diversen Richtungen musikalisch unterwegs. Mit ihrem aktuellen Album sprengen sie so ziemlich jede Erwartung, die man als Musikhörer haben kann. Schubladen sind sperrig und werden hier einfach mal weggesprengt. Und so finden sich diverse elektronische Einflüsse wieder, die mal eben in den Mixer geschmissen und so neu geordnet wurden: Elektro-Pop, Trip-Hop Relikte, Avantgarde-Pop, Kunst, Performance etc.. Einfach mal so eben zu genießen ist das auf jeden Fall nicht, aber mächtig interessant. “Blahblahrians” ist kein eingängiges Werk zum dumpfen oder gar euphorischen Abtanzen. Hier ist Zuhören gefragt – und Grips obendrein.  Und wer sich drauf einlässt, wird belohnt werden, denn neben kleinen Zitaten aus der Musikgeschichte, sind es vor allem die Ecken und Kanten, die sich einem, wie im realen Leben auch, entgegenstellen und durch ihren Widerstand bereichern. Das ist auf jeden Fall hörenswert und bricht mit Gewohnheiten. Für diesen Mut – vom Label und den Musikern – geht hier schon mal der Daumen hoch.  Neue Pfade zu betreten, Akzente zu wagen und sich gegen den oft anzutreffenden Einheitsbrei zu stellen ist, in Zeiten einer konsumorientierten Konformität, als Tugend anzusehen.

Karsten Frehe

http://www.jarringeffects.net/fr/

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.