Various Artists “Total Reggae – One Drop” (VP Records)

total-reggae-one-drop

Various Artists
“Total Reggae – One Drop”
(VP Records – 2014)

Genüssliche Zweitverwertung. Durch die Übernahme von Greensleeves Records 2008 hat sich VP Records fast eine Monopolstellung auf gereifte Reggae-Hits verschafft. Bis so etwa um 2010 herum tauchten nahezu alle relevanten Big Tunes irgendwann auf Soloalben und besonders Compilation-Reihen der beiden Labels auf. Warum den Kram im Archiv verstauben lassen, hat sich wohl VP gefragt und mit „Total Reggae“ eine neue Reihe aufgelegt. Sechs Ausgaben der Cheapster-Serie gibt es. Zu den Highlights zählen wegen geballter 40-Track-Qualität sicher „Roots“ mit klassischen 70s und 80s Tunes sowie das brandneue „One Drop“ Paket. Das reicht nicht so weit zurück. Grob eine Handvoll Songs entstammt den 90ern, der Rest diesem Jahrtausend. Reichlich Charttopper, die ihrerzeit die Dances rockten. Schnell hat der unablässige Nachschub sie weitgehend aus dem Gedächtnis verdrängt. Doch die meisten Lieder verzücken nach wie vor, nicht allein der Erinnerung wegen. War einfach nette Mucke! Nur höchstens ein halbes Dutzend Schwächlinge haben sich unter die Soundprotze gemogelt. Wenngleich sich über die Ladung auf der Doppel-CD eine leichte Patina gelegt hat, schimmert das musikalische Gold unter ihr kräftig hervor.

Jürgen “Reggaedoctor” Schickinger

Tracklist

CD 1:

01. Alborosie – Kingston Town
02. Ray Darwin – People’s Choice
03. Richie Spice – Earth A Run Red
04. Vc – By His Deeds
05. Natty King – No Guns To Town
06. Warrior King  – Virtuous Woman
07. Queen Ifrica – Lioness On The Rise
08. I Wayne – Living In Love
09. Jah Cure – Longing For
10. Rasta Still Deh Bout – Lutan Fyah Ft. Josie Miel
11. Tarrus Riley  – Lion Paw
12. Jamelody  – My King
13. Junior Kelly – Rasta Should Be Deeper
14. Bushman – Fire Bun A Weak Heart
15. Ras Shiloh – Rastaman To Africa
16. Natural Black – Give Thanks And Praise
17. Fantan Mojah – Hail The King
18. Norrisman – Home And Away
19. Chezidek – Leave The Trees
20. Gyptian – Serious Times

Cd 2:

01. Romain Virgo – Mr Caan Sleep
02. Morgan Heritage – Don’t Haffi Dread
03. Gentleman – Dem Gone
04. Duane Stephenson – August Town
05. Etana  – Wrong Address
06. Jah Mason – My Princess Gone
07. Nanko – Lucky You
08. Anthony B – God Above Everything
09. Chuck Fenda – I Swear
10. Buju Banton & Anthony Cruz  – Place Too Bloody
11. Lil’ Joe – Not Good At All
12. Elephant Man  – Beat The Kette
13. Capleton – Jah Jah City
14. Luciano & Cocoa Tea – Rough Inna Town
15. Mikey Spice & Louie Culture – Grab Yu Lass
16. Sizzla – No White God
17. Glen Washington – Reserve The Right
18. Sanchez  – Never Dis The Man
19. Jah Mali – El Shaddai
20. Garnett Silk – Love Is The Answer

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.