The Bluebeaters “Everybody Knows” (Record Kicks)

The BlueBeaters

The Bluebeaters
“Everybody Knows”
(Record Kicks – 2015)

“I think I’d like to go back home and take it easy”, so beginnen die Zeilen von “Everybody Knows This Is Nowhere”, im Original von Neil Young von seinem gleichnamigen Album (1969). Die Richtung für das neue Album der Bluebeaters aus Italien wird hier vorgegeben: es handelt sich um Coverversionen im Ska- und Rocksteady-Gewandt – und leicht, sprich “easy”, geht es hier ebenfalls zu. Die italienische Kombo nimmt sich älteren Pop- und Rocksongs an und interpretiert sie so, als seien sie in der Hochzeit von Ska und Rocksteady auf Jamaika aufgenommen worden. Dieser Ansatz ist schön längere Zeit en vogue und wird immer wieder gerne angegangen. Hat ja auch Vorteile, denn die Melodien sind vielen Menschen bereits im Ohr. So richtig falsch machen kann man eigentlich nichts – es sei denn, man trifft peinlicherweise die genau falschen Töne oder ist übermotiviert. Das sind die Bluebeaters auf jeden Fall nicht.

Leichtfüßig singen sie sich durch Klassiker wie “The Model” (Kraftwerk), “Hungry Heart” (Bruce Springsteen) und “Teenage Kicks” (The Undertones). Dazu gibt es virtuos gespielte Musik dazu. Dass dies alles auf enorm hohen Niveau ist, liegt an der enormen Erfahrung der Bandmitglieder, die seit 1994 aktiv sind. Unter ihnen befindet sich z.B. auch Mr. T-Bone, der u.a. auch schon für Derrick Morgan, The Slackers und das New York Ska Jazz Ensemble spielte.

Mit “Everybody Knows” melden sich die Bluebeaters nach 6 Jahren Pause mit einem neuen Album zurück. Mit Ohrwurmgarantie!

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM. And, most of all, father of three wonderful kids.