Naâman “Rays Of Resistance” (Soulbeats Records)

Namaan

Naâman
“Rays Of Resistance”
(Soulbeats Records – 2015)

Widerstand scheint wieder aktuell zu sein. In Zeiten einer sich politisch und sozial schnell verändernden Welt ist das auch nur allzu verständlich. Und so nennt der junge französische Artist Naâman sein aktuelles Album “Rays Of Resistance” – Strahlen des Widerstands.

Nachdem er 2013 sein Debüt “Deep Rockers Back A Yard” vorlegte und in seiner Heimat gut punkten konnte, sind die Erwartungen an sein Nachfolgealbum na klar hoch. Es ging also erneut mit seiner Begleitband, der Deep Rockers Crew, in ein Studio in Paris, um am Sound zu feilen. Auffallend ist die Mischung aus digitalen Produktionstechniken und real eingespielten Instrumenten, wobei hier auch gerne auf eine akustische Gitarre zurückgegriffen wurde. Im Zusammenspiel der Elemente gelang so ein angenehm warmer Sound, auf dem der Franzose mit seiner leicht rauchigen, zumeist sanften Stimme ein Heimspiel hat. Wohlklang ist also angesagt. Das wird zum Beispiel bei dem wirklich sehr schönen Titel “Karma” hörbar. Musik, die gut in den Sommer und da gerne an einen Strand passt. Reggaeklischee? Ja, irgendwie schon. Aber auf jeden Fall ein sympathischer, leichter Ansatz, der sich durch das Album hindurch zieht.

Naâman weiß seine Stimme einzusetzen: mal ganz der Schmeichler, dann, bei Uptempostücken, eine Spur härter. Das Songwriting ist insgesamt gut. Denkt man an den Widerstand im Titel, könnte generell jedoch ein wenig mehr Dampf dabei sein.

Karsten Frehe

httpv://www.youtube.com/watch?v=embed/u_IIcGITOD0

Tags:
Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.