Junior Cat “Dancehall Vibes” & Joseph Cotton “Style Nuh Touch” (Ram Goat Records)

Junior Cat “Dancehall Vibes”
Joseph Cotton “Style Nuh Touch” – 7 Inch
(Ram Goat Records – 2019)

Nach der letzten 7 Inch mit Speng Bond und Dignitary Stylish, die im Mai dieses Jahres erschien, liegt nun ein weiteres Highlight auf Vinyl bei Ram Goat Records vor. Das kleine Label aus dem Vereinigten Königreich hat sich dem Dancehall-Sound der 80er Jahre verschrieben und versammelt Top-Namen, die auch zu dieser Zeit schon aktiv waren. Im aktuellen Fall ist das Junior Cat auf Seite A, der jüngere Bruder von Super Cat. Neben der großartigen Karriere seines Bruders war er lange im Schatten desselben unterwegs, konnte aber mit etlichen Singles punkten, so zum Beispiel mit “Boom Shot” oder “Ever Living Ever Sure”. Stilistisch knüpft Junior Cat mit “Dancehall Vibes” an seine frühen Jahre an. Das Altern hört man ihm kaum an und er haut nach wie vor seine Lyrics mächtig schnell raus. Inhaltlich bietet “Dancehall Vibes” sicher nichts Neues, gepaart mit dem digitalen Vintage-Riddim dürfte der Tune aber gut ankommen.

Stärker ist “Style Nuh Touch” von Joseph Cotton. Der Jamaikaner ist seit Mitte der 70er Jahre aktiv, hat mit Joe Gibbs, Harry Mudie als Jah Walton zusammen gearbeitet und wurde später einer der bedeutendsten Deejays des Fashion Labels in England, da allerdings schon unter dem Namen Joseph Cotton. “No Touch The Style” war einer seiner größten Erfolge aus dieser Zeit. Mit “Style Nuh Touch” knüpft er inhaltlich an diesen Hit an. Im Gegensatz zu Junior Cat hört man bei ihm deutlicher, dass er mittlerweile ein Mann über 60 ist. Macht aber nix, denn stilistisch ist er immer noch fit und liefert elegant ab.

Karsten Frehe

www.ramgoatrecords.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.