Pacey “Praising Jah”/”Ethiopia Is Calling For Peace” (Ancient Mountain Records)

Pacey
“Praising Jah”/”Ethiopia Is Calling For Peace” – 10 Inch
(Ancient Mountain Records – 2020)

Es gibt vergleichsweise wenige Label, die sich noch trauen, Vinyl auf den Markt zu bringen. In Zeiten einer zumeist digitalen Verbreitung über Plattformen, wie iTunes oder das Streamingportal Spotify, ist das “schwarze Gold” selten geworden und scheint nur noch bei Liebhabern Relevanz zu haben, auch wenn das Interesse wieder größer geworden ist. Kostet ja auch viel und ist nicht mal eben digital mit ein paar Klicks bereitzustellen. Ancient Mountain Records ist noch ein recht junges Label aus Deutschland, das Vinyl liebt und dieses altmodische Medium pflegt. Danke dafür!

Auf der aktuell erschienenen 10 Inch ist wieder einmal Pacey zu hören, der u.a. auch auf der 7 Inch “Joy Is My Pleasure” zusammen mit Dr. Ring Ding im vergangenen Jahr einen feinen Tune hinlegte. Pacey, mit bürgerlichem Namen Wallen Earl Rickett, wurde im Süden Jamaikas geboren. Er wuchs mit Everton Blender auf und gründete mit ihm und Curtis Smith die Jugendband  Everton and the Blenders. Mittlerweile lebt er seit etlichen Jahren in Deutschland.

“Praising Jah” und “Ethiopia Is Calling For Peace” sind beides feine Roots-Tunes, die vom Sound her aus der Zeit gefallen zu sein scheinen. Hier wird auf eine analoge Produktion wert gelegt und zugleich ein Sound gepflegt, der aus den späten 70ern oder den 80ern stammen könnte. Roots Reggae in seiner puren Form! Inhaltlich sicher nicht überraschend, aber grundsolide und virtuos dargeboten. Der sanfte Roots-Gesang von Pacey trifft auf angenehm warme und zeitlose Riddims mit einem deepen und zugleich inspirierenden Klangbild. Das passt! Hinzu kommen die jeweiligen Dubs, die dezent und zugleich sehr elegant rüberkommen.

Produziert wurden die Tunes von Martin Musch. Der Multiinstrumentalist Markus Dassmann (The Senior Allstars) hat wie immer auch seine Finger mit im Spiel. Beide haben kürzlich mit  “Silverado Days” unter dem Namen De Soto ein feines Album hingelegt. Diese Qualität wird hier zeitlos fortgesetzt.

Karsten Frehe

Tags: ,
Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.