Odreggaeowanie, Ostroda, 11.-12.7.20

ODREGGAEOWANIE

Das Corona-Virus hat weltweit zugeschlagen und Großveranstaltungen nahezu unmöglich gemacht – in der Musikbranche hat dies vor allem die Festivals getroffen. So auch in Polen, denn das diesjährige Ostroda Reggae Festival musste angesichts der Pandemie ebenfalls die Segel streichen. Nach etlichen Lockerungen war dann aber doch eine kleinere Veranstaltung möglich, die Hoffnung auf bessere Zeiten gemacht hat. “Odreagowanie” bedeutet “Wiederaufschwung”, “Erholung” oder “Wende”. Etwas abgewandelt durch den Einbezug von “Reggae” zu “Odreggaeowanie” sollten von den Veranstaltern, Musikern und DJs Zeichen gesetzt werden – was allen durchaus gelungen ist.

Am Samstag, den 11.7. spielten drei seit Jahren etablierte polnische Bands im Amphitheater direkt am See: Etna Kontrabande, Vavamuffin und Tabu. Ein wirklich großartiges Lineup! Faszinierend war, wie auch schon in den Jahren zuvor, die Vielseitigkeit und Qualität der polnischen Bands. Vor allem Tabu zeigte sich an diesem Abend voller professioneller Spielfreude und legte einen mehr als imposanten Auftritt auf die Bühne.

Ab mittags legten sowohl am Samstag als auch am Sonntag diverse DJs auf dem Pier des Städtchens auf. Eigens dafür haben zwei Soundsystems ihre Stacks aufgebaut: das Roots Trippin Soundsystem (Samstag) und das Jah Love Soundsystem (Sonntag). Hinzu kamen geladene Gäste, wie z.B. die Bass Invaders, 27 Pablo, Malik (Singledread) und Maken (Joint Venture). Als besonderer Gast steuerte Brinsley Forde (Aswad) ebenfalls ein feines Set bei.

Odreggaeowanie hat definitiv Spaß gemacht und allen Beteiligten eine Perspektive aufgezeigt, wie es (hoffentlich) nach all diesem Wahnsinn weitergehen kann. Mit feiner Musik, guten Gefühlen und sozialem Miteinander, wenn auch mit Masken, wurde das Leben und die Musik gefeiert.

Tomasz Misztal war, wie auch schon die letzten Jahre, mit seiner Kamera vor Ort. Für IrieItes.de hat er seine besten Fotos zusammen gestellt. Sein Debüt hier bei uns!

Text. Karsten Frehe, Fotos: Odreggaeowanie

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.