Brain Damage meets Vibronics “Empire Soldiers” (Jarring Effects)

Brain Damage vibronics

Brain Damage meets Vibronics
“Empire Soldiers”
(Jarring Effects – 2014)

Bereits 2012 haben sich die Mannen um Brain Damage ein klein wenig von ihrem bisherigen Weg abgewandt und statt langer Soundtüfteleien ein klareres Bekenntnis zum Steppers Dub abgeliefert. Das resultierende Album “Dub Sessions” ging dadurch in Sachen Tanzbarkeit der versammelten Tracks deutlich mehr nach vorne. Das hat vielen Dubheads wohl ganz besonders gut gefallen, denn nun schreiten sie diesen Weg weiter. Als Partner haben sie sich hierfür den englischen Produzenten Vibronics mit ins Boot geholt – seines Zeichens schon seit einer halben Ewigkeit Experte in Sachen Steppers Dub. Ebenfalls vor zwei Jahren hatte der sich auf dem Album “The French Connection” (Hammerbass) schon ausgiebig und sehr gelungen mit französichen Dubacts auseinandergesetzt. Mit einer Kombo geht es hier nun auf Albumlänge weiter. Interessant ist hier ebenfalls der konzeptionelle rote Faden, der sich durch das Album zieht. Madu Messenger (studierter Historiker, Sänger, Poet und wer weiß was noch) hat sich über Jahre mit der Geschichte von anglo-karibischen und franco-afrikanischen Männern auseinandergesetzt, die als Soldaten in den großen Weltkriegen verheizt wurden. Ein Sachverhalt, der in den Geschichtsbüchern der (westlichen) Welt kaum bis eher gar nicht auftaucht. Neben der musikalischen Vielfalt bekommen die Tunes so auch noch einen engagierten, politischen Inhalt. Ohne dabei plump zu werden. Die Geschichte wird auf der ersten CD ausgebreitet – dabei geht es gelegentlich etwas ruhiger zur Sache. Den zweiten Silberling bestreiten sieben Dubmixe von Vibronics. Hier legt der Engländer eine Schippe Druck ins Feuer, sodass die Dubs noch mehr nach vorne traben und jeden Dubdance der Welt zum Schwitzen bringen werden. Ganz weit oben angesiedelt ist hier der “Sufferation Dub”. Mit “Empire Soldiers” ist allen Beteiligten ein Gesamtkunstwerk gelungen. Super verpackt und für alle Vinylliebhaber sogar als Doppel-LP zu bekommen! Essential pick!

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.