Guacáyo @ Schrødingers, Hamburg, 29.6.21

Guacáyo @ Schrødingers

Oh wie schön, dass Livemusik wieder geht. Na klar noch mit Abstand, ohne Tanzen und mit diversen Hygieneregeln, aber immerhin. Das hat wirklich gefehlt! Mein persönlich letztes Konzert im vergangenen Jahr war tatsächlich Guacáyo am selben Ort zu einer anderen Zeit. Ein paar Zeilen dazu gibt es hier.

Jetzt geht es also wieder zaghaft los. Livemusik, draußen und mit recht vielen Menschen im Publikum. Eine wirkliche Erleichterung, die an diesem Abend ganz zauberhaft von Guacáyo aus tiefstem Herzen gefeiert wurde. Ein bedeutender Anlass war zudem die Veröffentlichung der “Lemonade EP” (Superlaut). Eine EP, die mit etlichen frischen Tunes der Soundtrack für diesen Sommer sein sollte. Die Musiker von Guacáyo vereinen spielerisch Reggae, Dub und ganz andere Spielarten mit eingängigen Melodien, die man mit dem Etikett “Pop” versehen kann. Verstehe gar nicht, warum ihre Tunes aktuell noch viel zu selten im Mainstream-Radio auftauchen. Da besteht auf jeden Fall Nachholbedarf.

Der Abend im Schanzenpark war jedenfalls eine Erinnerung daran, was unter anderem das Leben ausmacht. Gute Musik, Gefühl und ein gemeinsames Erlebnis mit viel Wärme. Danke dafür!

Text und Fotos: Karsten Frehe

Tags:

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.