The Hempolics, Freundlich + Kompetent, Hamburg, 5.11.15

IMG_7345

The Hempolics – Herbst-Tourstart in Hamburg

In Deutschland waren sie schon – zuletzt auf dem Weedbeat Festival und im Treibsand in Lübeck. Das war im Sommer und ist eine gefühlte, lange Zeit her. Time to come back! Am 5.11. ging es  in Hamburg los: The Hempolics – Love To Sing Tour.

Im Freundlich + Kompetent traf die Band nach einer langen Überfahrt von London nach Hamburg ein wenig geplättet ein. Soundcheck, kurz was Essen gehen und ab auf die kompakte Bühne. Und gleich zu Anfang wurde mit “Love To Sing” einer ihrer besten Songs präsentiert! Eine Tune, der im Mungo’s Hi Fi Remix featuring Solo Banton gerade in der Community für offene Ohren sorgt. Hätte ich persönlich eher als Zugabe erwartet. Im Set folgten dann noch weitere von den Liedern, die vor allem in den vergangenen Monaten aufhorchen ließen: “Life Ain’t Easy”, “Green Line”, “Warrior Sound” und “Serious”! Die Briten haben auf jeden Fall viel zu bieten, gerade weil sie vor Genregrenzen keinen Halt machen und experimentierfreudig an die Musik herangehen.  Für die Band war der erste Abend der Tour ebenfalls eine gute Möglichkeit, ein paar neue Lieder live auszuprobieren. Auch wenn hier an manchen Stellen noch Unsicherheiten mit dem neuen Material bemerkbar waren, war es schön zu hören, dass durch die noch unbekannten Stücke eine etwas verträumt-schräge Atmosphäre hinzu kam. Hauptsächlich getragen durch die charmante Frontfrau der Band: Nubiya.

Ein wenig schade war, dass es doch ein paar Lieder gedauert hat, bis der Sound ausgewogener und ganz ohne Feedbacks durch die Boxen kam. Trotzdem: ein gelungener Auftakt! Man darf gespannt auf die Veröffentlichung des Debütalbums im kommenden Jahr warten. Bis dahin sollte man sich die Band live anschauen und die bisherigen Singles ausgiebig genießen.

Text und Fotos: Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.