Artist Longplayer

  • Zenzile meets Irie Ites feat. Trinity “Don’t Blame The Youth” (Dub It Up Records – 2021) Bereits im letzten Jahr erschien die 12 Inch “No Worry Yourself” von Zenzile, Irie […]

    Zenzile meets Irie Ites feat. Trinity “Don’t Blame The Youth” (Dub It Up Records)

    Zenzile meets Irie Ites feat. Trinity “Don’t Blame The Youth” (Dub It Up Records – 2021) Bereits im letzten Jahr erschien die 12 Inch “No Worry Yourself” von Zenzile, Irie […]

  • Winston Reedy & The Inn House Crew “Black Pearl” (Room In The Sky – 2020) Es gibt Alben, die übersieht man gelegentlich. Bei der Fülle an Veröffentlichungen im Reggaebereich kann […]

    Winston Reedy & The Inn House Crew “Black Pearl” (Room In The Sky)

    Winston Reedy & The Inn House Crew “Black Pearl” (Room In The Sky – 2020) Es gibt Alben, die übersieht man gelegentlich. Bei der Fülle an Veröffentlichungen im Reggaebereich kann […]

  • Akae Beka “Righteous Synergy” (Fifth Son Records – 2021) Keine Fotos, keine eigenen bildlichen Porträts – diese zutiefst unegoistische, unnarzisstische und auch anti-instagramatische Haltung gegenüber blödsinnigem Sichzuschaustellens, hat Vaughn Benjamin […]

    Akae Beka “Righteous Synergy” (Fifth Son Records)

    Akae Beka “Righteous Synergy” (Fifth Son Records – 2021) Keine Fotos, keine eigenen bildlichen Porträts – diese zutiefst unegoistische, unnarzisstische und auch anti-instagramatische Haltung gegenüber blödsinnigem Sichzuschaustellens, hat Vaughn Benjamin […]

  • Gizelle Smith “Revealing” (Jalapeno Records – 2021) I must say, this is not a review but more of a fan-mail to someone I shared the stage with a long time […]

    Gizelle Smith “Revealing” (Jalapeno Records)

    Gizelle Smith “Revealing” (Jalapeno Records – 2021) I must say, this is not a review but more of a fan-mail to someone I shared the stage with a long time […]

  • Headcornerstone “Walk On” (Oneness Records – 2021) Lange hat man von Headcornerstone nichts gehört: Nachdem 2003 und 2005 zwei starke Alben erschienen sind, löste sich die süddeutsche Band bald danach […]

    Headcornerstone “Walk On” (Oneness Records)

    Headcornerstone “Walk On” (Oneness Records – 2021) Lange hat man von Headcornerstone nichts gehört: Nachdem 2003 und 2005 zwei starke Alben erschienen sind, löste sich die süddeutsche Band bald danach […]

  • Brain Damage meets Big Youth „Beyond The Blue“ (Jarring Effects – 2021) Er ist zwar immer noch groß, aber längst nicht mehr jung – wenn der Manley Augustus Buchanan, Jahrgang […]

    Brain Damage meets Big Youth „Beyond The Blue“ (Jarring Effects)

    Brain Damage meets Big Youth „Beyond The Blue“ (Jarring Effects – 2021) Er ist zwar immer noch groß, aber längst nicht mehr jung – wenn der Manley Augustus Buchanan, Jahrgang […]

  • Akae Beka „Livicated“ (Zion High Productions / Before Zero Records – 2016/2021) Trotz aller Widrigkeiten propagierte schon sein geistiger Vorläufer Prince Far I auf seinem 1980 erschienen Album „Livity“ ein […]

    Akae Beka „Livicated“ (Zion High/Before Zero Records)

    Akae Beka „Livicated“ (Zion High Productions / Before Zero Records – 2016/2021) Trotz aller Widrigkeiten propagierte schon sein geistiger Vorläufer Prince Far I auf seinem 1980 erschienen Album „Livity“ ein […]

  • Aldubb & Mr. Glue „Der Mensch“ (One-Drop Music – 2021) Der Versuch wurde schon einmal unternommen, Poesie und Dub unter einen Hut zu bringen. Und es hat nicht funktioniert. Anfang […]

    Aldubb & Mr. Glue „Der Mensch“ (One-Drop Music)

    Aldubb & Mr. Glue „Der Mensch“ (One-Drop Music – 2021) Der Versuch wurde schon einmal unternommen, Poesie und Dub unter einen Hut zu bringen. Und es hat nicht funktioniert. Anfang […]

  • Mexican Dubwiser “In Dub” (Echo Beach – 2021) Das Mexican Dubwiser Kollektiv stammt ursprünglich aus Monterrey in Mexiko, ist aber schon seit langer Zeit in Los Angeles beheimatet. Immer wieder […]

    Mexican Dubwiser “In Dub” (Echo Beach)

    Mexican Dubwiser “In Dub” (Echo Beach – 2021) Das Mexican Dubwiser Kollektiv stammt ursprünglich aus Monterrey in Mexiko, ist aber schon seit langer Zeit in Los Angeles beheimatet. Immer wieder […]

  • Alborosie „Back-A-Yard Dub“ (VP Records – 2021) Er ist ideale kulturelle Aneignung, Multiinstrumentalist, Sänger und Produzent in Person – und stolz darauf. Der Italiener, oder noch besser gesagt, Sizilianer Alborosie […]

    Alborosie „Back-A-Yard Dub“ (VP Records)

    Alborosie „Back-A-Yard Dub“ (VP Records – 2021) Er ist ideale kulturelle Aneignung, Multiinstrumentalist, Sänger und Produzent in Person – und stolz darauf. Der Italiener, oder noch besser gesagt, Sizilianer Alborosie […]