Modi Bardo & Carlton Livingston “Country Livin” (Moonshine Recordings & Steppas Records)

Modi Bardo & Carlton Livingston
“Country Livin” feat. Bukkha & Alpha Steppa – 12 Inch
(Moonshine Recordings/Steppas Records – 2020)

Die Kooperation von Moonshine Recordings und Steppas Records liegt nahe, ist die klangliche Ausrichtung der beiden Label doch recht ähnlich. Aktuell liegt eine weitere Veröffentlichung vor, die als “Moonshine Steppas” die Gemeinsamkeiten feiert. Grundlage für die 12 Inch ist der Track “Country Livin”, den Modi Bardo (Foundation Channel) produziert hat. Als Sänger hat er sich den Veteranen Carlton Livingston eingeladen, der mit seiner schönen Stimme auf dem angenehm analog klingenden Riddim mit einer schön voran hüpfenden Bassline seine jungen Jahre in einer ländlichen Region Jamaikas wieder aufleben lässt. Sicherlich romantisierend, aber irgendwie berührend weil sentimental.

Auf der A-Seite hat sich der Amerikaner Bukkha dem Original angenommen und legt in Sachen Tempo spürbar los. Die Beats sind deutlich urbaner und bilden so einen Kontrast zum Thema des Songs. Beide Versionen auf der B-Seite stammen von Alpha Steppa. Sein Remix kommt reduzierter daher als das Original und erzeugt eine relaxte, sphärische Grundstimmung, die Carlton Livingston viel Raum lässt. Diese Stimmung wird bei der Dubversion zunächst fortgesetzt, dann erhöht Alpha Steppa jedoch ab 1 Minute und 20 Sekunden den Puls in Richtung Steppers. Trotzdem lädt die B-Seite mehr zum entspannten Zuhören ein. Für Soundsystems dürfte daher die A-Seite deutlich interessanter sein.

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.