First Class Rock Steady (17 North Parade/VP)

First Class Rocksteady

First Class Rock Steady
(17 North Parade/VP – 2016)

Zum diesjährigen Record Store Day gab es eine limitierte 7 Inch Box mit erlesenen Klassikern der Rocksteady-Ära zu erwerben. Jetzt legt 17 North Parade eine massiv erweiterte Doppel-CD-Collection nach. Mit ganzen 40 Tracks kommt “First Class Rock Steady” als eine Granate um die Ecke, die zeigt, wie schön und herzerwärmend Rocksteady war (und immernoch ist). Besser geht wirklich nicht, auch wenn angesichts des extremen großen Outputs jamaikanischer Studios zu der Zeit auch hier ausgewählt werden musste und etwa Hitsingles von Phyllis Dillon fehlen. Aber, wie so oft, kann man eben nicht alles haben.

Die Zusammenstellung treibt einem die Tränen in die Augen und den Groove in die Beine. Rocksteady ist ja als Genre bekannt für kleine, aber sehr feine Geschichten. Sehr oft über Liebe – anvisiert, aktiv oder verflossen. Zudem gibt es kaum schönere Melodien zu hören.

Und die Zusammenstellung der Artists hat es in sich. Hier nur mal ein kurzes Namedropping: Alton Ellis, Stranger Cole, Lee Perry (in seiner Frühphase), Desmond Dekker, The Paragons, Lynn Tait & The Jets, The Clarendonians und Errol Dunkley. Was will man mehr?

Wer also nach einer feinen und überaus gelungenen Auswahl an Rocksteady-Perlen sucht, sollte hier mal sein Ohr hinwerfen. Ich spar mir jetzt einfach mal eine weitere Aufzählung der versammelten Hits und strecke meinen Daumen schlicht weit nach Oben. Essentieller Tipp!

Karsten Frehe

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.