Yellow Umbrella “Hooligans Of Love” (Pork Pie)

yellow-umbrella

Yellow Umbrella
“Hooligans Of Love”
(Pork Pie – 2016)

Die Musiker von Yellow Umbrella aus Dresden waren schon seit eh und je eine gute Adresse in Sachen feinster Offbeat-Unterhaltung. Nach ganzen sechs Jahren und einigen Reggaehase Boooo-Ausflügen veröffentlichen sie nun ihr neues Studioalbum “Hooligans Of Love”. Die Begleitinfo beschreibt das Album als “besser denn je zuvor” und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Randvoll aufgefüllt mit satten Sounds liefern die sieben Musiker einen Mix aus viel Ska (gerne in der jamaikanischen Spielart), Reggae, Rocksteady, gelegentlichen Exkursen in Richtung Balkan, einen Hauch Klezmer und eine Spur Dub. Sehr eingängig, ja manchmal schon fast poppig überzeugen sie dabei musikalisch auf hohem Niveau und liefern feine Melodien, sehr dicke Bläsersätze und viel Dampf ab. Das macht Spaß und hat auch inhaltlich eine ganze Menge zu bieten. Denn neben viel Liebe sind auch diverse kritische Anmerkungen zu finden – man höre sich da zum Beispiel in “False Prophets” hinein, einen der besten Songs des Longplayers.

Immer wieder wird dabei auch auf Dub zurückgegriffen (z.B. bei “Lights Down Low” und dem instrumental gehaltenen “King Dubby”), wodurch den Songs in Richtung Universum noch mehr Tiefe verliehen wird. Gerade dieses spielerische Umgehen mit vielen Facetten jamaikanisch geprägter Musik und diversen anderen Einflüssen macht Yellow Umbrella aus. Gut nachzuhören auf ihrem neuen Werk “Hooligans Of Love” mit dem sie zur Zeit auf Tour sind.

Karsten Frehe

www.porkpieska.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.