Liam Bailey “Fight” – Out now!

Liam Bailey

Big Crown Records präsentiert mit Liam Bailey den neuesten Zugang zur eigenen Labelfamilie. Der Künstler wurde in Nottingham geboren, seine Mutter ist Engländerin, sein Vater Jamaikaner. Während seiner Kindheit hörte er viel Bob Marley, Stevie Wonder und Jimi Hendrix.

Nach seinem Umzug nach London wurde Amy Winehouse auf ihn und seinen gefühlvollen Gitarren-Soul aufmerksam. 2010 unterschrieb Bailey bei ihrem Label. Seitdem hat er mit einigen der wichtigsten Popmusik-Produzenten gearbeitet und mit seinem unverwechselbaren Sound die unterschiedlichsten Genres erkundet.

Als Teil von Big Crown Records nahm Liam kürzlich zusammen mit dem Produzenent Leon Michels sein Debütalbum auf. Die beiden haben sich das erste Mal vor 12 Jahren bei einer Schreibsession in New York getroffen. Dort entstand der Tune “When Will They Learn”.

“Fight” ist nach “Champion” die zweite Single aus Liam Baileys bevorstehendem Album auf Big Crown Records. Der One-Drop-Tune lotet die Grenze zwischen modernem Reggae und klassischem Soul aus. Liams warmer Gesang segelt über einen angenehmen Riddim und erzeugt eine Mischung aus Sounds, die sehr reduziert und äußerst elegant daher kommen.

Big Crown Records

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.