Memoria “What Goes Around” (Oneness Records)

Memoria
“What Goes Around”
(Oneness Records – 2022)

Memoria ist zurück! Mit ihrer neuen EP “What Goes Around” meldet sich die Kölner Truppe wieder zu Wort. Seit ihrem letzten Album “Starline” sind 4 Jahre ins Land gezogen, bis die achtköpfige Band, im Dezember 2021 die EP “Three Corners” vorstellte.  Nun wurden auf Oneness Records nachgelegt und sechs neue Songs veröffentlicht, die sich um das Konzept Karma, Toleranz und Respekt drehen. In diesem Sinne steht auch der Auftakt Song “We Are One”.

Memoria gibt sich gewohnt sozialkritisch und thematisiert im Song “History” gemeinsam mit Cali P die mangelnde Auseinandersetzung europäischer Staaten mit ihrer kolonialen Vergangenheit. Bei “We Work 9to5” wird das harte Leben der stetig wachsenden Gruppe von Geringverdiener*Innen besungen. Neben Cali P aus der Schweiz haben Memoria bei “Chat Too Much” mit Jahcoustix ein weiteres Feature für die Hörer*Innen parat und Dub Fans wird mit dem Umberto Echo Dubmix von “History” am Ende der EP eine Freude bereitet. Die ganze Platten wird getragen von beschwinglichem Reggae und den Stimmen der fünf Vocalist*Innen, die den Songs jeweils eigene Noten verleihen und Memorias Vielseitigkeit zum Ausdruck bringen.
“What Goes Around” ist rebellisch und versprüht dabei trotzdem ein gutes Gefühl. Die Crew hat sich der Liebe und Leidenschaft zur Musik verschrieben, nutzt aber gleichzeitig die Gelegenheit, soziale und politische Missstände anzuprangern, um im nächsten Zug einen Appell zu senden, die Hoffnung nicht aufzugeben. Alles in allem ein schönes Werk mit guten Vibes und einer klaren Botschaft. Dass das Ganze dann auch noch aus Köln kommt macht Memoria zu einer musikalischen Bereicherung, nicht nur für die hiesige Szene.

Marius

Tags: ,

About Marius

Subculture loving & grateful world citizen from Frankfurt. Grown up in the Eintracht Frankfurt football scene alongside Soundbwoys Destiny and antifascist streetpunk bands like the Stage Bottles. Working many years in Cuba, Panama, Ecuador and Colombia. Now with new tasks in Northern Germany, Finland and East Africa.