Von D feat. Blackout JA “Dancehall Saga” (Dub-Stuy Records)

Von D feat. Blackout JA
“Dancehall Saga” – Digital/12 Inch
(Dub-Stuy Records – 2019)

Neues von Dub-Stuy Records! Das Soundsystem-Kollektiv und Label aus Brooklyn hat sich für die aktuelle Veröffentlichung mit dem Produzenten Von D aus Frankreich zusammen getan und der hat wiederum Blackout JA vor das Mikro geholt. Eine weltumspannende Produktion also. Dabei ist der Titel “Dancehall Saga” etwas irreführend, denn wer an Dancehall im aktuellen Sinn denkt, wird mächtig überrascht sein. Von D hat vielmehr einen Riddim gebaut, der irgendwo zwischen Reggae, Hip Hop und Dub Stepper angesiedelt ist – ein Hybrid also.

Der Beginn des Tunes lässt einen reinen Steppers vermuten. Doch weit gefehlt. Bei 0:14 zündet Von D die zweite Stufe und spätestens bei 0:27 wird die Richtung mit einem hüpfenden Drumpattern klar. Schubladen werden hier nicht bedient. Und genau das trägt zu einer guten Tanzbarkeit bei, die mal andere Moves im Fokus hat als die überall praktizierten. Die wuchtige Stimme von Blackout JA schiebt den Riddim oben rum voran während die Bässe als Fundament pumpen.

Auf der B-Seite gibt es einen Dub oben drauf, welcher ebenfalls originell gebastelt wurde. Deepe Sounds, viele Effekte und dazwischen immer wieder Reduktionen. Blackout JAs Stimme taucht ebenfalls in kürzeren Passagen auf, wird aber nur als ein Element neben etlichen anderen durch den Dub-Wolf gedreht. Und das Beste kommt wie immer zum Schluss: Es gibt die Veröffentlichung nicht nur digital, sondern auch auf Vinyl. Tipp!

Karsten Frehe

www.dub-stuy.com

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.