Rock

  • Almamegretta „In Spiritus Dub“ (Echo Beach – 2018) Unser tägliches Dub gib uns heute... Ihr Name ist Almamegretta. Sie sind bestens vernetzt, kommen aus Italien und es gibt sie schon […]

    Almamegretta „In Spiritus Dub“ (Echo Beach)

    Almamegretta „In Spiritus Dub“ (Echo Beach – 2018) Unser tägliches Dub gib uns heute... Ihr Name ist Almamegretta. Sie sind bestens vernetzt, kommen aus Italien und es gibt sie schon […]

  • Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3 (Grover Records – 2018) Da habe ich von Grover etwas wirklich anderes, ziemlich Exotisches bekommen. Professor Bop alias Götz […]

    Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3 (Grover Records)

    Professor Bob presents: Down at the Ugly Mens Lounge Vol. 3 (Grover Records – 2018) Da habe ich von Grover etwas wirklich anderes, ziemlich Exotisches bekommen. Professor Bop alias Götz […]

  • Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital – 2018)   Er lässt sich ausrauben, sich schlagen und foltern. Viele Hände zerren ihn durch den Staub und zerreißen seine Kleider. Für seine […]

    Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital)

    Abiodun „Break Free“ (Ajazco Records/Believe Digital – 2018)   Er lässt sich ausrauben, sich schlagen und foltern. Viele Hände zerren ihn durch den Staub und zerreißen seine Kleider. Für seine […]

  • Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records – 2018) In der Presseinfo heißt es “mit dreckigem Offbeat getränkter Streetpunk”, was man so sehen kann. Das Album hält […]

    Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records)

    Bitter Grounds “Two Sides Of Hope” (Ring Of Fire Records – 2018) In der Presseinfo heißt es “mit dreckigem Offbeat getränkter Streetpunk”, was man so sehen kann. Das Album hält […]

  • Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation – 2018) Die ekstatisch stampfenden Stammesrhythmen treiben einem den feinen afrikanischen Staub in die Nasenlöcher. In der wild geratenen Eröffnung „A la la […]

    Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation)

    Puppa Lëk Sèn „Afreekan Children“ (Jahsen Creation – 2018) Die ekstatisch stampfenden Stammesrhythmen treiben einem den feinen afrikanischen Staub in die Nasenlöcher. In der wild geratenen Eröffnung „A la la […]

  • Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram – 2018) Als afrikanischen Bob Marley nannte, beziehungsweise nennt man ihn immer noch, denn auch nach einer rund dreißigjährigen Karriere denkt Alpha Blody (mit bürgerlichem […]

    Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram)

    Alpha Blondy „Human Race“ (Wagram – 2018) Als afrikanischen Bob Marley nannte, beziehungsweise nennt man ihn immer noch, denn auch nach einer rund dreißigjährigen Karriere denkt Alpha Blody (mit bürgerlichem […]

  • Ryon “Zéphyr” (Dybiz music – 2018) Da ihnen dieser Planet offenbar zu verschmutzt, zu gewalttätig und zu oft von Idioten geführt erscheint, haben sich diese Franzosen ganz einfach einen Neuen […]

    Ryon “Zéphyr” (Dybiz music)

    Ryon “Zéphyr” (Dybiz music – 2018) Da ihnen dieser Planet offenbar zu verschmutzt, zu gewalttätig und zu oft von Idioten geführt erscheint, haben sich diese Franzosen ganz einfach einen Neuen […]

  • Der Sonntag auf dem 33. Summerjam Festival Am dritten Tag des Summerjam-Festivals ist die Sonne weiter mit den Musikfans, den Campenden und all denen, die gerne im Fühlinger See baden. […]

    Summerjam, Köln, 8.7.18, Tag 3 – A nice day!

    Der Sonntag auf dem 33. Summerjam Festival Am dritten Tag des Summerjam-Festivals ist die Sonne weiter mit den Musikfans, den Campenden und all denen, die gerne im Fühlinger See baden. […]

  • Rebelution “Free Rein” (87 Music / Easy Star Records – 2018) Sie kamen, um zu siegen. Vordere Positionen in der Verkaufs- und Streaming-Rangliste ihrer Heimat sind ihnen sicher. In den […]

    Rebelution “Free Rein” (87 Music/Easy Star Records)

    Rebelution “Free Rein” (87 Music / Easy Star Records – 2018) Sie kamen, um zu siegen. Vordere Positionen in der Verkaufs- und Streaming-Rangliste ihrer Heimat sind ihnen sicher. In den […]

  • Shanti Powa “‘Til Insanity” (Shanti Powa Records – 2018) Auf dem Weg dahin, dass einer oder mehrere Mitglieder der Gruppe von der Musik ihren Lebensunterhalt bestreiten können, zeigen Shanti Powa […]

    Shanti Powa “‘Til Insanity” (S. P. Records) & Tourdaten!

    Shanti Powa “‘Til Insanity” (Shanti Powa Records – 2018) Auf dem Weg dahin, dass einer oder mehrere Mitglieder der Gruppe von der Musik ihren Lebensunterhalt bestreiten können, zeigen Shanti Powa […]