Johnny Reggae Rub Foundation “Trouble” (Pork Pie)

Johnny Reggae Rub Foundation
“Trouble” – Vinyl/CD
(Pork Pie Records – 2020)

Here comes trouble… Als Trio haben sie mit ihrem Album “No Bam Bam” die Herzen der Ska-Gemeinde erobert. Sie verströmten einn Straßenmusik-Flair durch ihr Fußschlagzeug, das Johnny Reggae zusätzlich zur Gitarre und den Vocals spielte. Diese Zeiten sind erstmal vorbei, aber dafür haben sie sich definitiv weiter entwickelt. Auf dem neuen Longplayer “Trouble” treten sie mit einem Schlagzeuger auf und erweitern ihren Sound nicht nur um diese Komponente. Die Tracks kommen deutlich klarer und vielseitiger daher. Textlich positioniert man sich sehr deutlich gegen Nationalismus und ähnlichen Quatsch.

Mal feinster Dirty Reggae, mal ein Two Tone-Stomper und alles mit ganz viel Rumgeorgel. Vergleichen braucht man sie mit niemandem, aber teilweise kam mir der gute alte Dr. Deadlock und bei “Beer and Ska” mal wieder der King of Rudeness in den Sinn. Sie haben sich definitiv ihr Straßenmusik-Feeling behalten, alles andere wäre auch nicht passend für die vier Musiker aus dem Rheinland. Live sind sie übrigens auch und immer wieder ein Tipp. Reggae mit Punkrock-Attitüde – so kann das Jahrzehnt weitergehen! Very recommended!

Georg von Ungern-Sternberg

Georg (Red Baron)

About Georg (Red Baron)

Legt Platten bei Regensburgs dienstältestem Soundsystem Red Baron & Dr.Till auf. Ansonsten vorher schreibend bei BSE 96-Fanzine und RockingSteady. Verfiel dem Offbeatvirus im zarten Alter von 12 und das soll sich auch nicht mehr ändern.