Dub à la pub “Accelerate!” (3Room Records)

Dub a la pub

Dub à la pub
“Accelerate!”
(3Room Records/Soulfire – 2013)

Gleich mit den ersten Klängen vom “Showdown Intro” wird klar: hier ist eine wuchtige Variante von Roots, Rock und Reggae zu erwarten. Im weiteren Verlauf des Albums mischen sich noch ein paar jazzige Einflüsse sowie etwas Ska und Dub hinzu. Stilistisch geht die Band aus Augsburg also unverkrampft ans Werk! Und mit viel Energie. Damit gelangten sie 2011 ins Finale des European Reggae Contests und gewannen. Ein Highlight in ihrer bisherigen Laufbahn. Die kraftvolle Mischung basierend auf Rootsreggae – immer wieder mit feinen Gitarrensoli und Bläsersätzen angereichert – zündet also auch live. Davon durften sich bereits die Massives rings um ihre Heimatstadt aber auch Gäste vom Reggae Geel oder Summerjam überzeugen. Mit “Accelerate!” bringen sie diese Kraft auf ein Album. Frisch und offensichtlich mit viel Freude. Damit werden sie auf jeden Fall weitere Fans für sich gewinnen können. Schade nur, dass Dub – wenn schon im Namen genannt – viel zu kurz kommt.

Karsten Frehe

www.dubalapub.de

Karsten

About Karsten

Founder of the Irie Ites radio show & the Irie Ites Music label, author, art- and geography-teacher and (very rare) DJ under the name Dub Teacha. Host of the "Foward The Bass"-radio show at ByteFM.